Blog - Fabeltier-Bilder als Blätterbuch basteln und kreativ mischen


26.05.2020
neun verschiedene Tierfiguren mit vertauschten Köpfen

Erinnert ihr euch noch an die Blätterbücher, bei denen man Teile von Bildern umklappen konnte und so ein ganz neues Bild entstand? Das könnt ihr mit euren Kita-Kindern auch gut selber gestalten. Blätter mit Fabeltieren bemalt und zerschnitten – so entsteht ein kreatives und lustiges Blätterbuch.

 

 

Das wird gebraucht:

  • Block DIN A 5 mit Spiralbindung
  • Lineal
  • Stifte
  • Schere

So wird’s gemacht:

Unterteilt jedes Blatt mit 2 Strichen in 3 Teile. Nun können die Kinder auf die einzelnen Seiten des Blockes Tiere malen. Wichtig dabei: Auf das erste Drittel des Blattes kommt immer der Kopf. Auf das zweite Drittel malen die Kinder den Rumpf des Tieres. Das dritte Drittel wird mit Hinterteil bzw. Beinen des Tieres bemalt. Sind alle Seiten bemalt, schneidet ihr an den Linien entlang die Bilder bis zur Spiralbindung ein. Nun können die Kinder z. B. nur die Köpfe umblättern. So entsteht aus einem Elefant plötzlich ein Has-efant.

 

Viel Spaß beim Fabeltiere-Blättern!


© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn