Blog - Musik kann man sehen! – Ein Experiment


15.09.2015

Natürlich kann man Musik hören – das weiß jedes Kind. Aber kann man Musik auch sehen? Wie Schallwellen sichtbar werden, zeigen Sie den Kindern mit dem folgenden Experiment.

Das wird gebraucht:

  • 1 CD-Player
  • 1 Musik-CD
  • 1 Plastikschüssel
  • Frischhaltefolie
  • 1 großen Haushaltsgummiring
  • einige Reiskörner

 

No Banner to display

 

So wird’s gemacht:

Bespannt gemeinsam mit den Kindern die Schüssel mit der Frischhaltefolie. Damit die auch wirklich stramm sitzt, fixiert ihr sie zusätzlich mit einem Gummi am Schüsselrand. Legt die CD in den Player, und stellt den CD-Player neben die Schüssel. Fragt bei den Kindern nach, ob sie glauben, dass man Musik auch sehen kann. Dann legt einige Reiskörner auf die gespannte Frischhaltefolie. Startet die Musik erst leise. Anschließend dreht ihr die Musik lauter.

Nun können die Kinder beobachten, dass bei lauter werdender Musik die Reiskörner auf der Frischhaltefolie zu tanzen beginnen. Erklärung: Die Schallwellen versetzen die Frischhaltefolie in Bewegung. Und das wird an den Reiskörnern sichtbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn