Blog - Teilen will gelernt sein: Mit diesem Vers geht’s spielerisch


05.05.2014

Teilen ist so eine Sache: Damit Kinder gerne etwas von sich hergeben oder mit anderen Teilen, müssen sie erst Erfahrungen mit dem Teilen sammeln. Und dabei erleben dürfen, dass Teilen ihnen ein gutes Gefühl gibt. Mit diesem Vers ladet ihr die Kinder ein, sich spielerisch mit dem Thema „Teilen“ auseinander zu setzen. Dann geben Kinder gerne und mit einem Lächeln von seinem Eis an andere ab.

 

Das wird gebraucht:

  • pro Kind 2 Muggelsteine

 

So wird’s gemacht:

Geben Sie jedem Kind 2 Muggelsteine in die Hand. Sprecht gemeinsam folgenden Vers. Am Schluss jeder Strophe geben die Kinder einen der Steine an den Nebenmann weiter und den anderen dürfen sie behalten.

 

Spielvers: „Eins für dich – eins für mich“

Heute gebe ich was ab,

weil ich viele Dinge hab.

Eins für dich –

Eins für mich.

 

No Banner to display

 

Heute teilen wir die Sachen,

können damit Freude machen.

Eins für dich –

Eins für mich.

 

Heute bekommt jeder was,

denn das Teilen macht uns Spaß

Eins für dich –

Eins für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn