Blog - Eine wunderschöne Blumenvase mit Herbstblumen gestalten


06.09.2016
Basteltipps für die Kita

Leuchtend orange, strahlend gelb, einladend violett: Derzeit blühen überall Herbstblumen. Setzt diese mit den Kindern wunderbar in Szene. Das gelingt euch, indem ihr mit den Kindern kleine Blumenvasen mit den bunten Blüten gestaltet. Wichtig: Verwendet unbedingt nur ungiftige Herbstblumen. Eine Liste findet ihr hier: www.landwirtschaftskammer.de/verbraucher/service/gartenbau/pflanzenkindergarten.pdf

Das wird gebraucht:

  • pro Kind 1 leeres, ausgewaschenes Babykost-Gläschen
  • Blüten von Herbstblumen
  • Blumenpresse oder dickes Buch
  • Schere
  • Kleber
  • bunter Bast

 

So wird’s gemacht:

Sammelt vorab mit den Kindern bunte Herbstblumen. Diese werden in einer Blumenpresse oder in einem dicken Buch mehrere Tage lang gepresst. Dann bekommt jedes Kind ein Gläschen. Es wählt sich verschiedene gepresste Blüten der Herbstblumen aus. Mit Kleber werden die Blüten außen an das Gläschen geklebt.

Am Ende verzieren die Kinder ihre besondere Blumenvase noch mit einem Bastband. Diese wickeln sie mehrmals um das Gläschen und verknoten es. Die Vase bietet Platz für frische, bunte Herbstblumen – ideal als Geschenk, z. B. für die Eltern.

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn