Blog - Gesunder Imbiss: ein „Bananen-Delfin“ zum Anbeißen


22.09.2016
Rezepte für die Kita

Obst muss gar nicht langweilig sein! Damit die Kinder in eurer Kita gesundes Obst gerne essen, solltet ihr es hin und wieder besonders präsentieren. Wie wäre es z. B. mit einem „Bananen-Delfin“. Der ist gesund und der Imbiss sieht zum Anbeißen aus!

Das wird gebraucht:

  • 1 Banane pro Kind
  • 1 Schneidbrett
  • 1 Messer
  • 1 Teller zum Anrichten

 

So wird’s gemacht:

Mit ein paar Schnitten wird die Banane zum Delfin für einen gesunden Imbiss: Schneidet das Ende der Banane spitz zu, sodass der Kopf des Delfins entsteht. Legt die zugeschnittene Banane auf einen Teller. Das abgeschnittene Stück der Banane wird in 1 großes und 2 kleine Teile geteilt. Ritzt die Banane in der Mitte der Biegung nach oben leicht ein. Dort steckt ihr 1 kleines Teil als Rückenflosse hinein. Für die 2. Flosse ritzt ihr die Banane auf der Seite ein und steckt das 2. kleine Bananenteil dort herein.

Aus dem großen Bananenteil schneidet ihr eine Schwanzflosse. Diese legt ihr hinten an der Banane an. Nun werden vorne mit dem Messer noch ein kleines Auge und der Mund des Delfins eingeritzt. Fertig ist der ansprechende, gesunde Imbiss.

No Banner to display

1 Kommentare zu Gesunder Imbiss: ein „Bananen-Delfin“ zum Anbeißen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn