Blog - Instrumentenspiel „Senden und antworten“


01.02.2016

Orff-Instrumente eignen sich nicht nur, um Texte zu vertonen oder Klangspiele aufzuführen. Verwendet die Instrumente doch auch einmal für ein besonderes musikalisches Spiel, das genaues Hinhören und Reagieren fördert.

Das wird gebraucht:

  • je 2 gleiche Instrumente, z. B. 2 Triangeln, 2 Handtrommeln usw. in der Anzahl der teilnehmenden Kinder

 

So wird’s gemacht:

Trefft euch mit den Kindern zu einem Sitzkreis auf dem Boden. Jedes Kind bekommt ein Instrument. 2 Kinder haben dabei immer das gleiche Instrument. Diese Kinder sollten nicht unmittelbar nebeneinandersitzen. Nehmt mit einem Kind Blickkontakt auf, und blinzelt dem Kind zu. Dieses Kind darf nun sein Instrument anschlagen. Die anderen Kinder lauschen. Das Kind, welches das gleiche Instrument hat, darf dem Kind „antworten“. Dabei sollte es den gleichen Rhythmus anschlagen, der vom anderen Kind vorgegeben wurde. Dann blinzelt ihr dem nächsten Kind in der Runde zu. Haben alle Kinder einmal „gesendet“ oder „geantwortet“, werden die Instrumente getauscht.

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn