Blog - So einfach bauen Sie eine Rennbahn


07.10.2017
So einfach bauen Sie eine Rennbahn

Bei diesem Spiel können die Kinder mit viel Spaß ihre Feinmotorik fördern. Es lässt sich ohne großen Aufwand schnell in den Alltag integrieren und regt zu spannenden Wettkämpfen an.

Das wird gebraucht:

  • 1 Kronkorken oder Flaschenverschluss (pro Kind)
  • 1 Stück Kreide

So wird‘s gemacht:

Dieses Spiel ist für eine Gruppe von rund 6 Kindern geeignet. Zeichnen Sie mit der Kreide auf den Boden eine Rennbahn mit Start und Ziel. Die Rennstrecke soll an ein paar Stellen schmal und auch kurvig sein. Das erhöht den Schwierigkeitsgrad. Dann kann das Spiel beginnen. Jeder Mitspieler stellt seinen Rennwagen (Kronkorken) an den Start.

Die Aufgabe ist es, den Rennwagen möglichst schnell und sicher ins Ziel zu bringen. Hierzu kicken die Kinder der Reihe nach vorsichtig den Verschluss mit den Fingern vorwärts – ähnlich wie beim Murmelspiel. Aber Achtung, der Flitzer darf keinen Unfall bauen oder die Bahn verlassen! In diesem Fall muss er wieder von vorn beginnen. Wie auch bei der Formel 1 hat der Rennwagen gewonnen, der als Erstes ins Ziel einfährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn