Blog - Wäscheklammern-Memory gestalten


25.02.2016

Paare finden ist ein beliebtes Spiel bei Kindern. Diese Variante eines Bildersuchspiels können Kinder selbst herstellen und haben schon bei der Vorbereitung Freude daran.

Das wird gebraucht:

  • 10 kleine Bildpaare ca 2 x 2 cm
  • Kartonreste
  • 5 Wäscheklammern
  • Selbstklebende, transparente Folie
  • Schere
  • Heißkleber

 

So wird’s gemacht:

Die Kinder suchen sich in Katalogen oder Zeitschriften kleine Bilder aus, die sie für ihr Bildersuchspiel verwenden möchten. Kopiert die Bilder jeweils 2-mal, und schneidet diese Kopien auf eine Größe von ca. 2 x 2 cm zu. Nun werden die Bilder auf Kartonstücke geklebt und mit einer selbstklebenden Folie für längere Haltbarkeit überzogen. Die Kinder schneiden alle Kartonstücke schließlich auf die Größe der Bilder zu. Nun sind Bilderpaare entstanden. Eine Bildkarte wird wie beim Memoryspiel umgedreht auf den Tisch gelegt. Die andere Bildkarte wird mit etwas Heißkleber auf eine Wäscheklammer geklebt.

Die Klammern mit den Bildern werden anschließend ebenfalls verdeckt auf dem Tisch verteilt. Jetzt kann das Spiel beginnen. Die Kinder decken nacheinander immer eine Bildkarte und eine Klammer auf. Passen die Bilder zusammen, darf das Kind seine Bildkarte zu dem Bild auf der Klammer stecken. Wer hat am Ende am meisten Klammern mit Bildern gesammelt?

 

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn