Gemeinsam den Rhythmus rasseln


04.08.2015
Gemeinsam mit „Musikinstrumenten“ zu hantieren macht Spaß. Dabei verfolgen Kleinstkinder ohne große Vorgaben ein gemeinsames Ziel. Nutzen Sie dazu den unten stehenden rhythmischen Sprechreim.

 

Das wird gebraucht:

  • 1 Rassel, z. B. Rasselei oder mit kleinen Steinen gefüllte, fest verschlossene Kunststoffflasche

 

So wird’s gemacht:

Treffen Sie sich mit 2–4 Kindern im Sitzkreis auf dem Boden. Geben Sie die vorbereitete Rassel an das Kind rechts von Ihnen. Bitten Sie es, zum Reim „Singende Rassel“ den passenden Rhythmus zurasseln. Am besten passt es natürlich, wenn das Kind es schafft, für jede Silbe die Rassel anzuschlagen. Die anderen Kinder können im Rhythmus des Reims mitklatschen. Ist der Reim beendet, gib das Kind die Rassel an das nächste Kind weiter. Wiederholen Sie den Reim mit Rasselbegleitung so lange, bis alle Kinder an der Reihe waren.

 

Rhythmischer Reim „Singende Rassel“
Hurra, wir machen heut Musik!
Alle Kinder machen mit.
Hör mal zu, wie gut das klingt,
wenn für uns die Rassel singt.
Erst bin ich dran und dann du.
Wir alle hören gerne zu.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Kita-Alltag: Wie Sie Kindern Werte vermitteln

14. Juli 2018

Werte sind wichtig für das gesamte Leben. Sie können Werte zwar einfordern und lehren, aber das hat meistens keinen nachhaltigen Erfolg. Auch die sogenannte Moralpredigt führt selten zu dem gewünschten Erfolg. Werte müssen...

So können Sie den Kindern ganz einfach wichtige Werte vermitteln

Mit diesen 5 wertvollen Ideen beziehen Sie Kuscheltiere in den Kita-Alltag ein

27. Oktober 2017

Marie und ihr Kuscheltier Pauli sind unzertrennlich. Pauli steht morgens mit ihr auf und begleitet sie überall hin: in die Kita, zum Mittagsschlaf, zum Essen, wo er geduldig wartet, bis sie fertig ist, oder sogar zum...

5 Vorschläge, wie Sie Kuscheltiere als kleine Helfer in den Kita-Alltag mit einbeziehen.

Bastelanleitung: Stellen Sie eine Erntekrone her

20. September 2017

Eine Erntekrone gilt auch heute noch als traditionelle Würdigung bei einer Erntedankfeier. In Bereichen mit hohem landwirtschaftlichen Anteil sind Erntekronen weit verbreitet. In städtischen Gebieten könnten Sie den Kindern...

Hier geht es zur Bastelanleitung


Nein, Danke


© 2017 PRO Verlag, Bonn