Gemeinsam den Rhythmus rasseln


04.08.2015
Gemeinsam mit „Musikinstrumenten“ zu hantieren macht Spaß. Dabei verfolgen Kleinstkinder ohne große Vorgaben ein gemeinsames Ziel. Nutzen Sie dazu den unten stehenden rhythmischen Sprechreim.

 

Das wird gebraucht:

  • 1 Rassel, z. B. Rasselei oder mit kleinen Steinen gefüllte, fest verschlossene Kunststoffflasche

 

So wird’s gemacht:

Treffen Sie sich mit 2–4 Kindern im Sitzkreis auf dem Boden. Geben Sie die vorbereitete Rassel an das Kind rechts von Ihnen. Bitten Sie es, zum Reim „Singende Rassel“ den passenden Rhythmus zurasseln. Am besten passt es natürlich, wenn das Kind es schafft, für jede Silbe die Rassel anzuschlagen. Die anderen Kinder können im Rhythmus des Reims mitklatschen. Ist der Reim beendet, gib das Kind die Rassel an das nächste Kind weiter. Wiederholen Sie den Reim mit Rasselbegleitung so lange, bis alle Kinder an der Reihe waren.

 

Rhythmischer Reim „Singende Rassel“
Hurra, wir machen heut Musik!
Alle Kinder machen mit.
Hör mal zu, wie gut das klingt,
wenn für uns die Rassel singt.
Erst bin ich dran und dann du.
Wir alle hören gerne zu.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

So vielfältig setzen Sie diese einfache Sockenpuppe im Krippenalltag ein und fördern spielerisch!

16. November 2018

Puppen, Stofftiere und andere Figuren üben seit jeher eine hohe Anziehungskraft auf Kleinkinder aus. Schnell finden auch die Jüngsten einen Zugang zu großen Kulleraugen, märchenhaftem Aussehen und den großen Emotionen der...

So basteln Sie eine einfache Sockenpuppe und setzten diese ein.

Kinder-Freundschaften: So finden Kinder Freunde

9. April 2018

Kinder-Freundschaften: Bullerbü war gestern – „Verinselung“ und „Verhäuslichung“ sind heute. So nennen Erziehungswissenschaftler das Phänomen moderner Kindheit. Sie kennen die Situation: veränderte...

So bestärken Sie die Kinder darin, Freundschaften zu knüpfen und zu pflegen.

„Alle Wetter!“ – Mit diesem Projekt bleibt kein Wetterelement in Ihrer Kita unerforscht

11. Februar 2019

Versuchen Sie einmal über ein Gemeinschaftsprojekt zum Thema Wetter sowohl Kinder als auch Eltern in ein kreatives Schaffen zu verwickeln!

Wie Sie schnell und einfach ein Wetter-Projekt planen


Nein, Danke


© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn