Beschäftigungsidee für die Kita – Ampelspiel mit Tüchern


17.02.2016

Suchen Sie eine lustige Beschäftigungsidee für die Kita, bei dem Kinder gleichzeitig noch einen Lerneffekt haben? Dann ist dieses Ampelspiel mit bunten Tüchern genau das Richtige für Ihre Kita. Die Kinder lernen bei diesem Bewegungsspiel nebenbei, wann sie stehen bleiben müssen und wann sie loslaufen dürfen, je nachdem, welche Farbe die Ampel zeigt.

 

Für diese tolle Beschäftigungsidee werden folgende Materialien benötigt: 

  • ausreichend Platz, z. B. im Bewegungsraum oder Garten
  • 1 rotes Tuch
  • 1 gelbes Tuch
  • 1 grünes Tuch

 

 

So setzen Sie das lustige Bewegungspiel in Ihrer Kita um:

Beim Ampelspiel bewegen sich alle Kinder wie Autos im Raum oder auf der Wiese, indem sie laufen und Brummgeräusche machen. Mit den Händen können sie das Kurbeln an einem Lenkrad nachahmen. Eines der Kinder spielt bei diesem Spiel die „Ampel“. Es hält als Erstes das grüne Tuch gut sichtbar für alle nach oben. Das bedeutet „Freie Fahrt für alle“. Sobald das Kind das gelbe Tuch hochhält, müssen alle Kinder abbremsen und langsam gehen. Hält ein Kind sich nicht daran, bekommt es eine Verwarnung. Bei 2 Verwarnungen muss es pausieren.

 

Hält das Kind, das die Ampel spielt, das rote Tuch hoch, bedeutet das für alle „Stopp! Keiner bewegt sich!“ Nach einigen Minuten übernimmt ein anderes Kind die Tücher beim Ampelspiel.


Weitere Beiträge zu diesem Thema:

So handeln Sie direkt, wenn Kinder ausgegrenzt werden

12. Oktober 2017

Als Mareike in den Kindergarten kommt, entdeckt sie ein neues Mädchen. Es heißt Tina und steht neben der Erzieherin Beate. Irgendwie sieht das Mädchen anders aus. Mareike guckt es neugierig an. Dann fällt ihr auf, dass es eine...

Mit diesen Praxistipps verhindern Sie präventiv Ausgrenzung.

Wie Schulkinder die hausaufgabenfreie Zeit für positive Gedanken nutzen

11. Juli 2017

In einigen Bundesländern sind schon Sommerferien, die anderen stehen kurz davor. Dies ist immer eine sehr erholsame Zeit mit keinen bzw. wenigen Hausaufgaben. Nutzen Sie diesen Zeitraum um mit den Schulkindern das positive Denken...

Hier geht es zu den positiven Gedanken für Schulkinder

Zarte Wese – So entdecken Kinder mit Schmetterlingen die Natur

14. März 2018

Haben Sie sich auch über den 1. Schmetterling gefreut, den Sie vor Kurzem entdeckt haben? Und sicher hatte er ganz unwillkürlich folgende Wirkung auf Sie: Sie hielten inne, um sich vorsichtig und langsam über ihn zu beugen und...

4 kreative Ideen für den bewussten Umgang mit der Natur und ihren Lebewesen.



© 2017 PRO Verlag, Bonn