Lustige Quatschreime rund um den Februar


30.01.2017
Share Button
Diese kurzen Rätsel fördern die Sprachfähigkeit der Kinder. Wenn es sich dann noch um Quatschreime handelt, ist der Spaß doppelt so groß. Dabei muss die Antwort nicht unbedingt der vorgegebenen Lösung entsprechen. Wichtig ist es, dass der Spruch sich reimt. Vielleicht finden die Kinder noch viel mehr lustige Reime. So setzen sie sich noch intensiver mit der Sprache auseinander.

Gruppengröße: 6–20 Kinder

 

Lustige Quatschreime für Kita-Kinder

Wenn der Schnee vom Himmel fällt,
auch gleich die bunte Kuh laut …
(bellt)

Jetzt ist bald Faschingszeit (Karnevalszeit),
da ist der Sommer auch nicht …
(weit)

Morgen, Kinder, wird‘s was geben,
da werden alle Puppen …
(leben)

Luftschlangen, Konfetti und Luftballons,
Karneval feiern wir heute im …
(Karton)

In vielen Gärten steht ein kleines Haus,
die Vögel picken dort Körner …
(auf)

Cowboy, Prinzessin und ein Löwe,
beim Fest, da fehlt nur noch die …
(Möwe)

Wir Kinder lieben den Karneval,
da macht die Oma einen lauten …
(Knall)

Bunte Kostüme im Rosenmontagszug.
für die lustigen Narren ist es nie …
(genug)

Spaß und Narrerei,
Am Aschermittwoch, ist der Karneval …
(vorbei)

Share Button

Das sagen unsere Leser

Ich bin von „Praxisgestaltung in der Kita“ begeistert. Der Dienst ist für mich eine riesen Arbeitserleichterung.

Frauke Schmidt, Flensburg


Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Die wichtigsten Regeln für Gespräche mit Kindern

17. Oktober 2016

Bereits die meisten 3-jährigen Kinder verfügen über einen reichen Wortschatz und können Sätze formulieren. Je älter ein Kind wird, desto mehr wächst auch das Interesse an Gesprächen. In diesem Alter kommt es sehr... Diese Tipps helfen Ihnen bei Gesprächen mit den Kindern

3 Ideen, wie Sie mit Kindern wirklich wertvolle Dialoge führen

31. März 2016

Welcher Typ sind Sie? Brauchen Sie die Sicherheit, dass alles bleibt, wie es ist, oder haben Sie Lust, ein wenig neben der Spur zu sein? Mit den Kindern neue Wege zu gehen? „Das klingt kompliziert, nach einem aufwendigen... So führen Sie wertvolle Dialoge

Pädagogische Schwerpunkte setzen

30. Juli 2014

Sprach- und Leseförderung für Vorschulkinder: „Hören – Lauschen – Lernen“ Jetzt ist es an der Zeit, die pädagogischen Schwerpunkte für das kommende Kindergartenjahr festzulegen. Das Trainingsprogramm „Hören –... Mehr erfahren


Nein, Danke


© 2017 PRO Verlag, Bonn