Sprache & Literacy (50)


Sprachentwicklung - Integrieren Sie die Sprachförderung in Ihren Kita-Alltag

  Zu kommunizieren ist eines der wichtigsten Elemente des Zusammenlebens. Deshalb liegt in der kindlichen Entwicklung ein besonderer Augenmerk gerade auf der Sprachentwicklung. Natürlich gibt es auch in Ihrer Kita Kinder, die schon früh sehr gut sprechen, und andere, die hier später nachziehen. Und sicher fördern Sie die Sprache der Kinder in Ihrer Kita bereits. Doch Sie wünschen sich hier mehr Möglichkeiten? Möchten Sie Ihren Förderspielraum im Hinblick auf Sprache und Literacy erhöhen, finden Sie in der Rubrik „Sprache & Literacy“ das nötige Rüstzeug dazu. Etwa einfache und dennoch effektive Übungen und Spiele für ein Plus an Sprachunterstützung für die Kinder Ihrer Kita. Oder Tipps und Informationen, wie Sie im Kita-Alltag Sprachanreize bieten und so ein sprachförderndes Klima schaffen. Probieren Sie es aus – die Münder Ihrer Kita-Kinder werden einfach nicht mehr still stehen!

1 3 4 5

So fördern Sie die Sprachentwicklung ganzheitlich

05.03.2016

Wenn ein Kind seine Sprache lernen will, muss es sie auch erleben können. Es muss die Wörter begreifen können, um sie zu verstehen. Das bedeutet, dass die Sprachentwicklung des Kindes eng verbunden ist mit der körperlichen, emotionalen, sozialen sowie kognitiven Entwicklung des Kindes.

So unterstützen Sie die Kinder

Sprachförderung durch Sprachspaß mit Quatschreimen

03.03.2016

Reime gibt es in vielen Varianten. Mit witzigen Quatschreimen vermitteln Sie den Kindern ein phonologisches Bewusstsein. Sie lernen, wie Worte und Laute klingen. Mit den nachfolgenden Reimen erleben sie viel Spaß an der Sprache.

Mit diesem Reim unterstützen Sie die Sprachförderung

Sprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund

02.03.2016

Fördern Sie die Sprachentwicklung der Kinder anhand der folgenden Übungen. Die Übungen bauen aufeinander auf und werden immer anspruchsvoller. Wenn ein Kind den deutschen Begriff nicht kennt, so ist es doch in der Lage, das gezeigte Bild selbstständig in Bewegung umzusetzen. Schon stellt sich der 1. Erfolg ein.

Diese 4 Übungen unterstützen Sie bei der Sprachförderung

Sprachförderung in der Krippe – Vom 1. Schrei zum Wort

01.03.2016

Sprachförderung in der Krippe – überzogen oder sinnvoll? Diese Frage stellt sich Ihnen und Ihrem Team eventuell. Klar ist: Sprachförderung bei den älteren Kita-Kindern sieht ganz anders aus. Klar ist aber auch: Sprachförderung kann und muss bereits in der Krippe beginnen.
Bei der Frage nach dem Wie ist allerdings guter Rat gefragt. Genau diese Ratschläge für gelungene frühe Sprachförderung lesen Sie im Folgenden –praxiserprobt und real umsetzbar!

Diese 5 Tipps helfen Ihnen bei der Sprachförderung

Ein Anziehritual, das Spaß macht!

12.02.2016

Ist das Kind nach dem Mittagsschlaf aufgewacht, steht das Anziehen auf dem Programm. Sprechen Sie jedem Kind den folgenden Reim vor. Größeren Kindern reichen Sie die aufgezählten Kleidungsstücke nach und nach, damit sie sich selbst anziehen können. Einem jüngeren Kind, das von Ihnen angezogen wird, zeigen Sie alle erwähnten Kleidungsstücke, bevor ...

Den Reim finden Sie hier

Sprachspiel für kleine Plappermäuler

25.01.2016

Die sprachliche Entwicklung verläuft bei Kleinstkindern rasant. Aus den ersten Gurr- und Lall-Lauten werden schnell Wörter und erste Sätze. Dabei lernt jedes Kind das Sprechen in seinem ganz individuellen Tempo. Um Kleinstkinder in ihrer Sprachentwicklung zu unterstützen, können Sie auf kleine Spiele und Aktionen zurückgreifen. Wichtig ist, dass Sie für die Sprachspiele eine angenehme ...

Födern Sie die Kinder mit diesem Vers

Ohren gespitzt: Ein Horch-Spiel mit Reim

10.08.2015

Um das Sprechen nach und nach zu lernen, müssen Kleinstkinder genau hinhören. Denn erste Laute und Worte entstehen durch Nachahmung. Dieses Horch- und Sprech-Spiel ist also ganzheitliche Sprachförderung.   Das wird gebraucht: Bodenkissen für einen Sitzkreis Gegenstände, denen Geräusche zugeordnet werden können, z. B. Plüschhund, Wecker, Spieltrompete, Spielzeugauto   So ...

Mehr erfahren

Sprachspiel mal anders: Die Chaoskiste

06.07.2015

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Daher kommt der Sprachförderung in der Kita eine besonders hohe Bedeutung zu. Auf den ersten Blick mag das Thema wenig Anreiz für Spass habe, doch mit dieser Spielidee gelingt‘s und macht garantiert viel Freude.   So wird’s gemacht: Sammeln Sie Gegenstände, aus denen man ...

Mehr erfahren

Pädagogische Schwerpunkte setzen

30.07.2014

Sprach- und Leseförderung für Vorschulkinder: „Hören – Lauschen – Lernen“ Jetzt ist es an der Zeit, die pädagogischen Schwerpunkte für das kommende Kindergartenjahr festzulegen. Das Trainingsprogramm „Hören – Lauschen – Lernen“ eignet sich zur Sprach- und Leseförderung von Kindern ab 5 Jahren. In meiner Einrichtung kommt dieses Programm bei den ...

Mehr erfahren

Sprache üben: So gelingt es im Kita-Alltag ganz nebenbei

26.02.2014

Sie fördern Kinder täglich in vielen Bildungsbereichen. Gerade die Sprachförderung gehört sicherlich in der Kita zu einer ganz wesentlichen Aufgabe. Um Sprache zu fördern können Sie aber nicht nur auf spezielle Übungen oder Spiele zurückgreifen. Am effektivsten fördern Sie Sprache, indem Sie im Kita-Alltag eine einige Tipps berücksichtigen und ein ...

Mehr erfahren
1 3 4 5

Unsere Produktempfehlungen für Sie
Nein, Danke

Gratis Themenheft "Alltägliches Erkunden"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis


© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn