Blog - Kindergarten-Spielecke


1 2 3 66

Auch belegte Brote können bei Kindern richtig gut ankommen, vor allem, wenn sie mit viel Liebe angerichtet werden. Diese Käse-Schinken-Sternchen-Häppchen sehen nicht nur lecker aus, sie sind es auch. Sie sind ganz einfach zubereitet und sorgen für eine gesunde Ernährung. Zudem fördern Sie die hauswirtschaftlichen Kenntnisse der Kinder.

Mehr erfahren

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit den Kindern eine schöne Öllampe ganz einfach selber herstellen können. Sie fördern damit die Kreativität der Kinder und erstellen ein individuelles Weihnachtsgeschenk für Eltern und Verwandte.

Mehr erfahren

Es gibt viele nachtaktive Tiere, die die Kinder durchaus schon kennen. Bei diesem Spiel haben die Kinder die Aufgabe, die Familienmitglieder ihrer Tierfamilie zu finden. Das Spiel fördert den Kontakt der Kinder untereinander und ihre motorischen Fähigkeiten.

Mehr erfahren

Gerade jetzt zur Erkältungszeit ist es wichtig, dass die Kinder ein starkes Immunsystem haben. Hier finden Sie ein einfaches Rezept für einen köstlichen Ananas-Apfel Vitaminsaft, den Sie gemeinsam mit den Kindern herstellen können.

Mehr erfahren

Bei diesem Spiel schwirren die Kinder als kleine Nachtfalter durch den Raum. Nachtfalter werden vom Licht angezogen. Das ist bei diesem Spiel auch der Fall. Das Spiel trainiert die Motorik und Reaktionsfähigkeit der Kinder

Mehr erfahren

Igel sind nachtaktive Tiere, die sich in der Dunkelheit fortbewegen. Dieses spielen Sie mit den Kindern ganz einfach nach. Dabei fördern Sie die Motorik der Kinder, und das Vertrauen untereinander wächst.

Mehr erfahren

Herbstmandalas beruhigen die Kinder

17.10.2018Bewegungsspiele0

Nutzen Sie die letzten schönen Tage und gehen Sie mit den Kindern in den Wald. Dort warten viele Fundstücke auf die Kinder. Laden Sie die Kinder ein, eifrig zu sammeln und aus den herbstlichen Fundstücken einzigartige Mandalas zu gestalten.

Mehr erfahren

Bei der Zubereitung der Teig-Laterne sprechen Sie den Tastsinn der Kinder an und beim Essen den Geschmack.

Mehr erfahren

Die Kinder kleben kleine Stücke aus Pappe und Transparentpapier mit Kleister auf eine Plastikflasche. Dabei nehmen sie das Papier zwischen Daumen und Zeigefinger und üben den Pinzettengriff. Damit fördern Sie auch die Feinmotorik. Sie zeigen den Kleinkindern die Abbildung eines Glühwürmchens. So erfahren sie, wie ein Glühwürmchen aussieht.

Mehr erfahren

Dieses Angebot ist ganz schnell vorbereitet und durchgeführt. Sie brauchen nur Laub, etwas farbiges Papier, Filzstifte und Klebstoff. Dann können die Kinder schon loslegen.

Mehr erfahren
1 2 3 66

© 2017 PRO Verlag, Bonn