Blog - Einen „Advents-Koffer“ packen – ein Merkspiel für die Vorweihnachtszeit


04.12.2015
Kindergartenkinder tippen sich fröhlich an die Nase und singen

Vielleicht kennen eure Kinder in der Kita schon das Merkspiel „Koffer packen“. Dieses könnt ihr ganz einfach als adventliche Variante spielen. Damit stimmt ihr die Kinder wunderbar auf Weihnachten ein und fördert zudem Konzentration und Merkfähigkeit.

Das braucht ihr:

  • 1 Sitzkissen pro Kind

 

So wird’s gemacht:

Trefft euch mit den Kindern zu einem Sitzkreis auf dem Boden. Erklärt den Kindern vorab, wie das Merkspiel „Advents-Koffer“ packen funktioniert:

  • Überlegt erst gemeinsam, was alles zum Advent gehört, z. B. Adventskranz, Plätzchen, Tannenzweige, Stern, Adventslied usw.
  • Beginnt, indem ihr z. B. sagt: „Ich packe in meinen Advents-Koffer eine Christbaumkugel“.
  • Das Kind links neben euch setzt das Kofferpacken fort, indem es Ihre Idee wiederholt und eine eigene Idee anschließt, z. B. „Ich packe in meinen Advents-Koffer eine Christbaumkugel und einen Nikolausstab.“
  • Nacheinander wiederholen und ergänzen die Kinder der Reihe nach den Inhalt des „Advents-Koffers“.
  • Kann sich ein Kind nicht mehr an alle Inhalte erinnern, helfen die anderen Kinder ihm auf die Sprünge.
  • Das Merkspiel endet, wenn alle Kinder der Runde einmal an der Reihe waren.

 

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn