Blog - Gesunde Kita-Kinder auch im Winter


23.02.2015

Bald steht der Frühling vor der Tür. Bis dahin solltet ihr das Immunsystem eurer Kita-Kinder aber am besten durch tägliche vitaminreiche Kost stärken. Damit den Kindern auch Rohkost schmeckt, könnt ihr ihnen entsprechend leckere Dipps dazu anbieten. Dann sieht das Vitaminangebot gut aus und mundet allen besonders.

 

Das wird für ca. 25 Kinder gebraucht:

Quarkdipp:

  • 750 g Magerquark
  • 200 g Sauerrahm
  • 200 g Naturjoghurt
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Körbchen Kresse
  • etwas Salz und Pfeffer

Gemüse:

  • 2 Salatgurken
  • 2 Stück Kohlrabi
  • 3 Paprikaschoten
  • 12 Karotten

Küchenutensilien:

  • 1 große Schüssel
  • 8 kleine Schälchen
  • Rührlöffel
  • Schneidebrettchen
  • Schneidemesser

 

No Banner to display

 

So wird’s gemacht:

Zuerst werden die Kräuter gewaschen. Beim Kleinschneiden können die Kinder helfen. Dann mischen sie die Kräuter mit Quark, Joghurt und Sauerrahm in der großen Schüssel. Der Dipp ist fertig, sobald aus allen Zutaten eine cremige Masse entstanden ist. Der Dipp wird nun in 3 der kleinen Schälchen verteilt.

Anschließend waschen, schälen und schneiden die Kinder das Gemüse. Alles wird in Streifen geschnitten. Richtet mit den Kindern die Rohkost-Sticks in den übrigen kleine Schälchen an. Jetzt können die Kita-Kinder nach Herzenslust gesunde Vitamine dippen!

3 Kommentare zu Gesunde Kita-Kinder auch im Winter

    1. Hallo Petra! Das ist toll. Vielleicht kannst du dann ja berichten, wie der Dipp bei deinen Kids angekommen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn