Blog - Ein Tanz mit Chiffontüchern, der die Eltern auf der Gruppenfeier beeindruckt


26.12.2017

Dieser Tanz beinhaltet kleine Choreografie-Einheiten sowie Improvisationsmöglichkeiten für die Kleinkinder. Die Kinder lernen verschiedene Tanzelemente kennen, die ihnen vielfältige körperliche  Ausdrucksmöglichkeiten bieten. Diese schöne Tanzdarbietung wird neben den Kleinkindern ganz sicher auch die Eltern begeistern.

Das wird gebraucht:

  • 1 Chiffontuch pro Kind
  • 1 Chiffontuch für Sie
  • 1 CD-Player
  • 1 instrumentales Musikstück, das den Kindern gut bekannt ist
  • 1 farbiges Klebeband, das sich von der Bodenfarbe Ihres Bewegungsraums deutlich abhebt.

So wird’s gemacht:

Gehen Sie mit den Kindern in den Bewegungsraum. Jedes Kind nimmt sich ein Chiffontuch in der Farbe seiner Wahl. Dann spielen Sie für ca. 2 Minuten ein instrumentales Musikstück. Die Kinder bewegen sich dazu frei durch den Raum.

Sie machen es den Kindern vor, indem Sie ebenfalls ein Chiffontuch mit sich tragen. Im Takt der Musik machen Sie beispielsweise folgende Bewegungen: Tuch auf und ab bewegen; Tuch von links nach rechts bewegen, sich mit dem Tuch im Kreis drehen, das Tuch zu Boden fallen lassen und wiederaufnehmen. Wenn die Kinder sich auf diese Weise mit dem Material vertraut gemacht haben, sammeln Sie sich alle in einem Stehkreis.

Wieder spielen Sie das Instrumentalstück vor. Mit Unterstützung einer Kollegin üben Sie im Takt der Musik die folgenden Bewegungen mit den Kindern ein:

Tanzschritt 1: Alle Kinder gehen 2 Schritte nach rechts im Kreis und bewegen ihre Tücher beliebig.

Tanzschritt 2: Dann gehen alle Kinder 2 Schritte rückwärts und bewegen ihre Tücher nach Gefallen.

Tanzschritt 3: Als Nächstes drehen sich alle Kinder mit dem Gesicht in die Kreismitte und gehen 2 Schritte in die Kreismitte. Dazu bewegen sie ihre Tücher, wie sie möchten.

Tanzschritt 4: Anschließend gehen alle Kinder wieder 2 Schritte zurück und bewegen ihre Tücher nach Belieben.

Tanzschritt 5: Die Kinder bleiben stehen und drehen sich 1-mal um die eigene Achse.

Tanzschritt 6: Die Kinder werfen ihr Tuch in die Luft und fangen es anschließend wieder auf.

Tanzschritt 7: Alle Kinder drehen sich nach rechts und fassen mit einer Hand die Schulter ihres Nachbarn/Vorgängers an. Gemeinsam gehen Sie eine Runde im Kreis herum. Mit der anderen Hand bewegen die Kinder ihr Chiffontuch.

Tanzschritt 8: Nun beginnt die Tanzschrittfolge von Neuem, bis das Stück beendet ist. Wenn das Lied verklungen ist, legen sich alle Kinder ausgestreckt auf den Bauch.

Um die Kinder nicht zu überfordern, üben Sie beispielsweise zunächst nur 3 Schritte ein und steigern sich dann, indem Sie weitere Schritte ergänzen. Während der festgelegten Abfolge der
Tanzschritte improvisieren die Kleinkinder die Tuchbewegungen selbst.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn