Blog - Spritzbilder mit Einwegspritzen – eine echte Farbexplosion!


21.10.2016
Basteltipp für die Kita

Kinder lieben Bilder, die kreativ-wild sind und leuchten. Solche Kunstwerke, die eine echte Farbexplosion darstellen, gestalten die Kinder am besten mit Einwegspritzen. Das Beste daran: nicht nur die Ergebnisse sind sehenswert. Auch der Gestaltungsprozess ist für Kinder lustvoll und macht riesigen Spaß!

Das wird gebraucht:

  • 5 unbenutzte Einwegspritzen
  • 5 Schälchen mit unterschiedlichen, verdünnten Fingerfarben
  • 1 Blatt DIN A 4 pro Kind
  • Folie zum Abdecken des Tisches
  • Malkittel

 

So wird’s gemacht:

Für das Herstellen dieser Farbexplosion brauchen die Kinder unbedingt einen Malkittel als Schutz für ihre Kleidung. Deckt auch den Malplatz entsprechend ab. Nun legt ihr zu jedem Farbschälchen 1 Einwegspritze. Diese können die Kinder mit der entsprechenden Farbe aufziehen.

Nun wird es bunt! Die Kinder spritzen nach Belieben verschiedene Farben aus den Einwegspritzen auf ihr Blatt Papier. Es entstehen bunte Tropfen, Spritzer und Linien. Die fertigen Spritzbilder müssen anschließend gut trocknen, bevor ihr die Farbexplosions-Kunstwerke ausstellen könnt.

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn