Blog - Winterzeit ist Schnupfenzeit – So bleibt ihr gesund


11.12.2013
Kleines Mädchen mit Bommelmütze benutzt ein Taschentuch

Bestimmt fliegen bei euch in der Kita momentan auch wieder die unterschiedlichsten Viren und Bakterien durch die Luft. Die Kinder niesen laut – und das nicht immer hygienisch vorbildlich in den Arm, sondern gerne quer über den Tisch. Da hilft es nur, die eigenen Abwehrkräfte zu stärken, um gesund zu bleiben! Denn gesunde Mitarbeiterinnen haben eine höhere Lebensqualität und Leistungsfähigkeit. Das sind die Voraussetzungen für eine gute Qualität der Arbeit.

Mithilfe dieser Liste könnt iht überprüfen, ob ihr euch gut vor Ansteckungen schützt.

    • Reinigt ihr eure Hände häufig und gründlich? So lassen sich Viren und Bakterien wegspülen.
    • Niest und hustet ihr hygienisch? Durch das Husten und Niesen in ein Papiertaschentuch könnt ihr die Erreger gleich entsorgen. Zur Not den Ärmel nehmen.
    • Lüftet ihr häufig? Gerade im Winter müsst ihr die oftmals sehr warmen und stickigen Gruppenräume kurz, aber regelmäßig intensiv lüften.
    • Ernährt ihr euch gesund? Eine ausgewogene Ernährung stärkt euer Immunsystem. Wie wäre es mal wieder mit „Brotzeitwochen“ in der Kita? Kinder haben viel Spaß daran, gesunde Speisen aus Obst und Gemüse zuzubereiten.
    • Trinkt ihr viel? Das hält die Schleimhäute feucht und macht euch widerstandsfähiger. Tipp: Stellt euch eine Eieruhr, oder nutzt entsprechende Apps.
    • Geht ihr auch an kalten Tagen raus an die frische Luft? 30 Minuten an der frischen Luft reichen aus, um die Abwehrkräfte zu stärken.
    • Schlaft ihr ausreichend? Das hält fit.

No Banner to display

Ermuntert euch gegenseitig, euch gesundheitsfördernd zu verhalten. Viele Dinge lassen sich in euren Arbeitsalltag integrieren. Wenn ihr die Kinder mit einbezieht, setzt ihr zugleich das Bildungsziel der Gesundheitsförderung um. Eure Gesundheit und die der Kinder werden es euch danken.

Autorin dieses Beitrags: Bianca Hofmann, Dipl.-Betriebswirtin & Erzieherin, Grünwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn