Malen Sie mit den Kindern einen Farbkreis


05.11.2013

Das benötigen Sie für den Farbkreis

  • 12 gleich große Papiere (mindestens DIN A4, besser DIN A3)
  • rote Farbe
  • gelbe Farbe
  • blaue Farbe
  • 6 Pinsel

So machen Sie den Farbkreis

  1. Nehmen Sie die ersten 3 Blätter. Lassen Sie die Kinder die Blätter bemalen. Das eine Blatt wird rot, das andere gelb und das dritte blau bemalt. Verwenden Sie für jede Farbe einen eigenen Pinsel und lassen Sie die Restfarbe im Pinsel. Legen Sie die 3 bemalten Blätter Ecke an Ecke so auf den Boden, dass sie ein gleichseitiges Dreieck umschließen.
  2. Nun nehmen Sie die nächsten 3 Blätter. Auf diesen Blättern werden nun immer 2 Farben zu gleichen Teilen miteinander vermischt. Das heißt, ein Kind vermischt Rot und Gelb und bemalt mit der Mischung 1 Blatt. Ein anderes Kind mischt Rot und Blau und bemalt damit 1 Blatt. Wieder ein anderes Kind mischt Gelb und Blau und bepinselt damit 1 Blatt. Diese Blätter werden nun jeweils zwischen die Farben gelegt, aus denen die Mischung entstanden ist. Wenn ein Kind also Rot und Gelb gemischt und ein Blatt orange bemalt hat, legt es das orangefarbene Blatt zwischen das rote und das gelbe Blatt.
  3. Im 3. Schritt nehmen Sie die restlichen 6 Blätter. Wieder mischen die Kinder die jeweils nebeneinander liegenden Farben zu gleichen Teilen miteinander und bemalen damit ein Blatt. Das heißt, nun wird
  • Orange mit Rot,
  • Orange mit Gelb,
  • Gelb mit Grün,
  • Grün mit Blau,
  • Blau mit Lila und
  • Lila mit Rot

gemischt.

Mit den neu bemalten Blättern wird der Farbkreis erweitert. Den Farbkreis können Sie beliebig erweitern. Sie benötigen dazu lediglich noch mehr Papier und Pinsel.

Das lernen die Kinder durch den Farbkreis

Indem Sie mit den Kindern einen Farbkreis gestalten, verdeutlichen Sie den Kindern

  • wie sie Farben miteinander mischen können
  • dass sich aus den 3 Grundfarben Rot, Gelb und Blau alle weiteren Farben mischen lassen
  • wie viele Farb- und Zwischentöne sich mischen lassen

Besonders anschaulich wird dies, wenn Sie einen riesengroßen Farbkreis mit ganz vielen Farben erstellen und diesen auslegen oder aushängen, z. B. im Mehrzweckraum, an den Wänden im Flur oder auf einer großen Fläche im Außengelände.


Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Die Narren sind los! Ihre Karnevalsfeier mit selbst gebauten Instrumenten

11. Januar 2018

Ein Karnevalsumzug ohne Musik? Eine Fastnachtsfeier ohne fröhliche Lieder? Unvorstellbar! Gerade in die „5. Jahreszeit“ passt Musik besonders gut. Fördern Sie dieses Jahr die Freude der Kinder an Musik mit selbst...

Mit diesen Ideen basteln Sie kinderleicht eigene Instrumente für Ihre Fastnachtsfeier.

Postkarten basteln mit Kita-Kindern

7. Februar 2018

Ein Stück bunter Karton im Briefkasten, darauf eine fremde Briefmarke und eine bekannte Unterschrift – kennen Sie dieses Kribbeln auch, wenn Sie eine Urlaubspostkarte in Ihrem Briefkasten finden? Bringen Sie Ihre letzten...

Basteln Sie mit den Kindern individuelle Postkarten

Sprachspiel mal anders: Die Chaoskiste

6. Juli 2015

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Daher kommt der Sprachförderung in der Kita eine besonders hohe Bedeutung zu. Auf den ersten Blick mag das Thema wenig Anreiz für Spass habe, doch mit dieser Spielidee gelingt‘s und macht...

Mehr erfahren



© 2017 PRO Verlag, Bonn