Töpfchen sauber, Kind sauber – Achten Sie auf Hygiene beim Töpfchentraining!


11.11.2015
Sauber werden gehört zu den Entwicklungsaufgaben von Kleinstkindern. Wann ein Kind sauber wird und wie lange es dafür braucht, ist ein ganz individueller Prozess. Manche Kinder lieben es, „aufs große Klo zu gehen“. Andere bevorzugen ein Töpfchen für ihr „Geschäft“. Hier ist es wichtig, dass alles sauber und hygienisch abläuft. Die Reinigung von Toiletten übernimmt in der Regel eine Reinigungskraft in der Kita. Beim Töpfchen hingegen müssen Sie unbedingt nach jeder Benutzung für Hygiene sorgen. Denn Hygiene ist hier besonders wichtig: Durch Stuhl oder Urin können Krankheiten übertragen werden. Da das Immunsystem von Kleinstkindern noch nicht so ausgereift ist, kommt ihr Körper mit manchen Erregern nur schwer zurecht. Um Ansteckungen zu verhindern, müssen Sie entsprechende Maßnahmen ergreifen. In der untenstehenden Übersicht finden Sie alle wichtigen Hygieneaspekte für Töpfchen in Kitas und Krippen.

 

 

töpfchen

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Gesundes Essen von Anfang an – 5 Tipps für Ihre Kleinstkinder

16. Oktober 2017

Kleinstkinder können nicht so große Mengen zu sich nehmen und verdauen. Darum brauchen sie über den Tag 5 überschaubare Portionen. Und hier sollten Sie den Kindern gerade gesundes Essen„schmack-haft“ machen. Doch nicht...

Mit diesen 5 Tipps führen Sie Ihre Kleinstkinder an eine gesunde Ernährung heran.

So schützen Sie Ihre U3-Kinder wirksam vor der Sonne

6. September 2017

Sonnenschutz ist gerade für Ihre U3-Kinder besonders wichtig. Denn die Haut vergisst nichts und mit jedem Sonnenbrand steigt das Hautkrebsrisiko. Je jünger das Kind, umso weniger Eigenschutz hat die Haut. Im Rahmen Ihrer durch...

So schützen Sie Ihre U3-Kinder wirksam vor der Sonne

Splitter im Finger – Wo Erste Hilfe in der KiTa ihre Grenzen findet

2. November 2015

Im KiTa-Alltag kommt es immer wieder vor, dass Kinder einen Dorn oder einen Splitter im Finger haben. Wären Sie zu Hause, würden Sie einfach zu Nadel, Desinfektionsmittel und Pinzette greifen und den Übeltäter aus dem Finger...

Mehr erfahren



© 2017 PRO Verlag, Bonn