So meistern Sie die ersten Tage in einer neuen Kita


20.08.2014

Einige haben nach den Sommerferien einen neuen Job angetreten oder werden in den nächsten Wochen in einer neuen Kita anfangen. Sie freuen sich auf die neue Herausforderung. Vielleicht haben Sie auch ein mulmiges Gefühl. Werden die Kolleginnen und Eltern nett sein? Sind Sie der neuen Herausforderung gewachsen? Wie Sie die ersten Tage und Wochen gut meistern, verraten Ihnen die nachfolgenden Tipps. Sie zeigen Ihnen, was wichtig ist und wie Sie einen guten Start finden.

 

3 Tipps für einen guten Start in einer neuen Kita

Tipps: Ihre Aufgabe
Beobachten Sie genau!
  • Gibt es ungeschriebene Gesetze?
  • Wie sprechen sich die Kolleginnen an?
  • Welche pädagogischen Schwerpunkte verfolgen die Kolleginnen?
  • Wie wird gruppenübergreifend zusammengearbeitet?
  • Wer harmoniert mit wem?
Stellen Sie viele Fragen!
  • Welche Kita-Regeln gibt es?
  • Gibt es besondere Gruppenregeln?
  • Wie ist … organisiert?
Halten Sie sich (noch) zurück!
  • Plaudern Sie nicht zu viele intime Details über sich aus.
  • Halten Sie sich mit Klatsch und Tratsch zurück.
  • Lernen Sie erst die Kita, die Eltern, die Kinder und das Team besser kennen, bevor Sie Verbesserungsvorschläge machen.

 

In der ersten Zeit ist es wichtig, dass Sie sich gut in das Team integrieren. Die Teamarbeit ist in einer Kita das A und O. Hierzu sollten Sie zeigen, dass Sie teamfähig sind. Zeigen Sie Ihre Belastbarkeit. Wenn Sie die internen Abläufe besser kennen, ist die richtige Zeit, um Verbesserungsvorschläge zu machen. Die Kolleginnen werden Sie nicht mehr als Bedrohung empfinden.

Autorin dieses Beitrags: Bianca Hofmann, Dipl.-Betriebswirtin & Erzieherin, Grünwald

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Finden Sie Ihre eigenen Ziele und richten Sie Ihr Handeln aus

20. September 2017

Als Leitung sind Sie irgendwie alles. Und jede Rolle birgt andere Inhalte und Aufgaben für Sie. Was genau aber wollen Sie dabei? Wollen Sie mehr Respekt für sich als Leitung? Wollen Sie mehr Freund sein? Hier finden Sie eine...

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Ihre eigenen Ziele herausfinden können.

„Stehen Sie zu sich?“ So überprüfen und verändern Sie Ihre Wirkung positiv

25. September 2015

Es geht uns allen manchmal so: Unser Gegenüber, sei es im Gespräch oder in der Straßenbahn, im Laden oder im Urlaub, reagiert auf uns „irgendwie komisch“ oder anders, als wir es erwartet hätten. Wir können es nicht so...

Mehr erfahren

9 Knigge-Tipps für Kita-Leitungen

22. April 2016

„Wer grüßt wen zuerst?“ „Darf man Eltern duzen?“ „Wie leger darf die Kleidung sein?“ „Wie verhalten Sie sich in einer öffentlichen Sitzung oder vor der Presse?“ Wissen Sie die Antworten auf diese...

Diese Knigge-Tipps helfen Ihnen



© 2017 PRO Verlag, Bonn