Selbstmanagement (35)


Überzeugen Sie in Ihrer Kita durch kluges Selbstmanagement

  Im hektischen Arbeitsalltag der Kita stets einen klaren Kopf zu behalten und PrioritĂ€ten richtig zu setzen, verlangt Ihnen als Kita-Leitung einiges ab. Denn Sie sind verantwortlich dafĂŒr, dass Kinder, Eltern und Mitarbeiter gleichermaßen ĂŒberzeugt von der QualitĂ€t Ihrer Kita sind. Eine starke psychische Belastung. Lassen Sie nicht zu, dass die Vielzahl an Aufgaben als Leitung Ihrer Kita Ihre Arbeitsenergie und Motivation verringern! Betreiben Sie stattdessen effektives Selbstmanagement und beugen Sie Überforderung und Erschöpfung gezielt vor – die Rubrik „Selbstmanagement“ zeigt Ihnen, wie es geht. Lernen Sie hier etwa, wie Sie in einfachen Schritten Burnout vorbauen und gekonnt PrioritĂ€ten setzen. Oder nutzen Sie fĂŒr Ihre nĂ€chste PrĂ€sentation vor Eltern und Mitarbeitern Ihrer Kita einmal die praxiserprobten Methoden und Tipps der Rubrik und reißen Sie Ihr Publikum einfach mit. So ĂŒberzeugend waren Sie noch nie – ganz sicher!

1 2 3 4

Definieren Sie in 4 Schritten Ihre Aufgaben als Kita-Leitung

02.01.2018

Könnten Sie? WĂŒrden Sie? Haben Sie? Manchmal wĂŒrde man sich als Leitung am liebsten im BĂŒro einschließen oder Ohrstöpsel verwenden. Das stĂ€ndige Gezerre und Geziehe an der eigenen Person kann ganz schön anstrengend sein und viel Kraft kosten. Sie haben es in der Hand, dem ein Ende zu bereiten. Das gelingt Ihnen aber nur, wenn Sie wissen, was wirklich zu Ihren Aufgaben gehört. So einfach die Antwort klingen mag, im Alltag lĂ€sst sich das meist gar nicht so einfach beschreiben..

So definieren Sie Ihr Aufgabengebiet

So profitieren Sie als Leitung vom konstruktiven Kritisieren

15.12.2017

Als Leitung ist Ihr eigenes Urteil permanent gefragt. Doch nicht immer geht es nur ums Loben, oft genug kommt es vor, dass Sie auch kritisieren mĂŒssen. Erfahren Sie hier Regeln, mit denen Sie konstruktiv kritisieren.

So profitieren Sie als Leitung vom konstruktiven Kritisieren

Lachen ist gesund! – 9 Tipps, mit denen Sie den Humor fĂŒr Ihre Arbeit mit Kindern nutzen

25.11.2017

Mit einer großen Prise Humor lebt, arbeitet und erzieht es sich leichter. Nutzen auch Sie den Humor fĂŒr Ihre Arbeit mit den Kindern. Lesen Sie, welche kleinen Tipps Sie jeden Tag umsetzen können, damit Ihr Arbeitsalltag noch fröhlicher wird!

Zu den Tipps fĂŒr einen humorvollen Arbeitsalltag in der Kita

Mit der ABC-Methode finden Sie gute Lösungen gegen Stress

17.11.2017

Das neue Kita-Jahr hat zwar gerade erst begonnen, aber Sie fĂŒhlen sich schon wieder gestresst: Zwei Kolleginnen sind krank und mĂŒssen vertreten werden. Die Eingewöhnungen der neuen Kinder waren auch anstrengend und so viele Feste stehen vor der TĂŒr. Sie fĂŒhlen sich kraftlos und erschöpft, Ihr RĂŒcken fĂŒhlt sich verspannt an, hĂ€ufige Kopfschmerzen plagen Sie ... Sie haben Stress!

Mit dieser ABC-Methode finden Sie ganz leicht gute Lösungen gegen den Stress.

Finden Sie Ihre eigenen Ziele und richten Sie Ihr Handeln aus

20.09.2017

Als Leitung sind Sie irgendwie alles. Und jede Rolle birgt andere Inhalte und Aufgaben fĂŒr Sie. Was genau aber wollen Sie dabei? Wollen Sie mehr Respekt fĂŒr sich als Leitung? Wollen Sie mehr Freund sein?

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Ihre eigenen Ziele herausfinden können.

2 Übungen: Wie Sie Ihre StĂ€rken erkennen und einsetzen

01.09.2017

Wissen Sie eigentlich, was Sie besonders gut können? Wenn Sie sich Ihrer StĂ€rken bewusst sind, erleichtert Ihnen das den Kita-Alltag. Denn TĂ€tigkeiten, die Ihnen schwerer fallen, können Sie gezielt an einen Mitarbeiter delegieren, der fĂŒr diese Aufgabe besonders gut geeignet ist. Diese Kenntnis zeichnet Sie als Erzieher und als Kita-Leitung aus.

So werden Sie sich Ihrer eigenen StÀrken bewusst

Einarbeitung von neuen Mitarbeitern – zeitsparend und effektiv

27.07.2017

Nach den Sommerferien ist es so weit: Neue Mitarbeiter kommen in die Kita und treten ihren Dienst an. Die Einarbeitungszeit beginnt. Als Leitung können Sie einiges dazu beitragen, dass die Einarbeitungszeit effektiv verlÀuft.

Lesen Sie hier, wie Sie dabei zeitsparend handeln.

Rhetorisch vorbildlich und redestark – so geht’s

07.06.2017

Sicher wĂŒnschen auch Sie sich die Gabe, brillante Reden und VortrĂ€ge zu halten. Auch wenn das Sprechen vor grĂ¶ĂŸeren Zuhörergruppen nicht zu Ihren ausgeprĂ€gten StĂ€rken gehören mag, so können Sie diese FĂ€higkeit doch ausbauen und einĂŒben.

Mit diesen Tipps verbessern Sie Ihre Rhetorik

Nutzen Sie die Einzel-Supervision in Ihrem Leitungs-Alltag als StĂŒtze

19.05.2017

Als Leitung stehen Sie im Alltag oft alleine da. Sie sind kein echtes Teammitglied mehr und haben aus diesem Grund meist wenige Möglichkeiten, sich auszutauschen ĂŒber Alltagsdinge, Probleme, Fragen. Dazu kommt, dass Sie nicht immer eine Leitung als Ansprechpartner in der direkten NĂ€he haben, die Sie mal eben schnell kontaktieren könnten, bei Fragen oder Unsicherheit.

Das kann Supervision fĂŒr Sie leisten

Verhandeln wie ein Könner – so gelingt es

01.05.2017

Als Leitung mĂŒssen Sie in unzĂ€hligen Situationen Ihr Verhandlungsgeschick beweisen, z. B. in einer Mitarbeiterbesprechung oder Ihrem TrĂ€ger gegenĂŒber.

So optimieren Sie Ihr Verhandlungsgeschick
1 2 3 4

Nein, Danke

Gratis Themenheft "Bastel- & Malideen"

Als Dankeschön fĂŒr Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag fĂŒr die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis


© 2022 Verlag PRO Kita, Bonn